Trommelbaukurs

Trommelbaukurs

Baue Deine eigene Rahmentrommel, in schamanischer Bauweise, auch "Schamanentrommel" genannt.
Du schenkst Dir damit ein besonderes Erlebnis!
Du verwebst Deine Energie mit der Energie von Mutter Erde, ehrst das Tier das seine Haut für den Klangkörper spendete und den Baum aus dem der Trommelrahmen gefertigt wurde.

Dein ganz persönliches Heilinstrument entsteht dabei!

Da der gleichmäßig pochende,  trommelnde Herzschlag unserer Mutter das erste Geräusch war, das wir erlebten, gibt es im jedem Menschen eine Beziehung zum Trommelklang. In der Präsenz des Hier und Jetzt sind wir beim Schlagen der Trommel ganz tief mit uns verbunden, können uns mit unserem Geist unendlich ausdehnen und erleben uns als Einheit mit allem.

Die Tradition des Trommelbaus ist uralt und wurde von jedem Volk praktiziert.
Zur letzten Jahrtausendwende hin haben die Schamanen vieler Ursprungskulturen entschieden ihr Wissen mit der westlichen Welt zu teilen und damit viele Menschen berührt. Jeden Schamanen bzw. Ursprungskultur Lehrer den ich erleben durfte, ob Frauen oder Männer hatte immer auch seine eigene Trommel als unterstützendes "Heilwerkzeug" dabei.

Die Menschen tragen auch bei uns immer mehr den Wunsch in sich, ihre selbst gebaute Trommel an ihrer Seite zu wissen.

Der intuitive Trommelschlag verbindet Dich kraftvoll mit Deinem Herzschlag und Mutter Erde, denn mit ihr waren wir schon immer verbunden.
Das schnelle und gleichmäßige Schlagen führt uns in eine tiefe Entspannung und ein verändertes Zeitempfinden wird erlebt.
Hier verstärken sich die Theta-Wellen im Gehirn und führen einen Zustand zwischen Schlafen und Wachsein herbei. Dabei steigen oft innere Bilder auf - das "geistige Reisen" beginnt.
Neben dem gleichmäßigen Rhythmus wirken auch die vielen Obertöne der Trommeln ausgleichend auf unser Nervensystem.
Tiefe Entspannung und Zentrierung kann im Körper geschehen.

Erlebe in den 1 1/2 Tagen des Trommelbaukurses den Prozess der Entstehung Deiner ganz persönlichen Rahmentrommel im Kreise einer kleinen Gruppe. 
Schritt für Schritt erschaffst Du Dein eigenes Heilwerkzeug!
Begleitet ist diese Zeit von geführter Meditaton und geistigem Reisen, Räuchern und Stille und der Kraft des Feuers in einer großen Feuerschale.

So kannst Du den Entstehungsprozess Deiner Trommel ganz individuell auf allen Ebenen erleben.
In dieser tiefen Verbindung entsteht auch deine persönliche "Medizin" der Trommel, die Dich dann auf Deinem Weg mit ihr begleitet.

Nach einer Trocknungsphase von mindestens zwei bis drei Wochen in der Deine Trommel ruht, wirst Du von mir zu einem Trommeleinweihungs Ritual eingeladen.
Damit schließt sich dann der Kreislauf und Deine Trommel begleitet Dich nun in Deinem Leben!

Materialien:
Du kannst dafür die Rohhaut, auch Pergament genannt, die nach alter Tradition und ohne Chemie entsteht, von unterschiedlichen Tieren auswählen, Ziege, Hirsch, Kalb, Rind, Pferd u.v.m. ist möglich, hängt allerdings immer von der Größe der Trommel ab.

Der Holzrahmen auf dem die Trommel entsteht ist aus unterschiedlichen Hölzern gefertigt, kann rund, 9- oder 12 eckig gewählt werden.
Der Durchmessers kann von 30 bis 60 cm groß sein.
Du wählst für Dich aus.

Du verzierst den Rahmen innen nach Deinen Vorstellungen, mit Farbe, Zeichnungen oder Einbrenntechnik.
Du baust Dir, zum unterschiedlichen Klangerlebnis der Trommel zwei Trommelstöcke, je nach Härte und Material des Schlegels klingt die Trommel damit anders.
Du schmückst die Trommel mit Federn und Perlenschmuck.

Fürs leibliche Wohl ist gesorgt, Lieblingssnacks gerne mitbringen!

Workshop Zeiten:
Erster Tag: 
9.30 bis ca.18.00/19.00 Uhr, 
Zweiter Tag:
9.30 bis ca. mittags
es dauert immer unterschiedlich lange, bitte nach hinten zeitlich frei halten.

Trommeleinweihungsritual:
3 bis 4 Stunden, je nach Teilnehmerzahl.

Ausgleich:
Trommelgrößen 30cm, 35cm, 40cm in Ziege oder Hirsch € 290,-
Trommelgrößen 45cm, 50cm, 55cm, 60cm je nach Tierrohhaut und Trommelrahmen € 290,- zusätzlich ab plus € 90,- je nach Auswahl.

Termine:
Freitag und Samstag:
12. und 13. Juli 2024
>> anmelden

Samstag und Sonntag:
03. und 04. August 2024
>> anmelden

Ich bitte um frühzeitige Anmeldung und freue mich sehr darauf Dich beim Bau Deiner Trommel begleiten zu dürfen, Martina.