Aufstellungen


Aufstellungen

Schritte in die Veränderung

Deine Wünsche und Vorstellungen bestimmen Dein Handeln in jedem Moment.
So entscheidet der Grad des Bewusstseins zu Deinem wahren Selbst, was Du erlebst.
Darüber hinaus haben Dein Familiensystem und Deine Ahnen Einfluss auf Deine Biografie.

Nur Du entscheidest, bewusst oder unterbewusst, ob Du in Verbindung oder Trennung
zum wahren Selbst und mit den Menschen in Deinem Umfeld lebst.
Im wahren Selbst sind wir in Verbindung mit der Urquelle allen Seins.
Sie überwindet alle Trennung, Angst und Schuld.
Dann bist Du im Hier und Jetzt und kannst Dich in Deiner Liebe ausdehnen.
Leichtigkeit, Freude und innerer Frieden, wahrhaftige Erfüllung und das Gefühl, gleichermaßen
geben und nehmen zu können, nehmen wie selbstverständlich Platz in Deinem Leben ein.

Mit dem Anliegen in Deiner Aufstellung gehst Du in die Veränderung. Hier gibst Du Dir die Möglichkeit, Dein Herz für neue Sichtweisen zu öffnen.
Du erkennst, jeder Moment ist ein Neubeginn für ein erfülltes Dasein und die Chance, das Leben in seiner unerschöpflichen Tiefe wahrzunehmen und zu erleben.

Wir freuen uns, Dich auf Deinem Weg begleiten zu dürfen,
lichst Martina und Markus.

Termine:
demnächst